Interview mit Mariel Pichmann

Mariel Pichmann hat schon häufiger beim Online-Content des Wohnzimmerslams mitgewirkt – unter anderem bei mehreren Storyslams als Poetin und mit einem Auftritt beim „Partykellerstream #2“ auf Instagram. Kurz vor Pandemieausbruch hat sie Poetry Slam für sich entdeckt und freut sich von daher sehr, hoffentlich bald wieder vor wahrhaftigem Live-Publikum auftreten zu dürfen.

Interview mit Hanna Flieder

Die Essenerin Hanna Flieder steht als Musikerin, Slammerin und Moderatorin auf Bühnen. 2017 kam sie ins Finale der U20-NRW-Meisterschaften im Poetry Slam, im Jahr 2018 wurde sie für die altersuneingeschränkten NRW-Meisterschaften nominiert und stand im Finale der Essener Stadtmeisterschaften. Nachwuchsarbeit, auch im Bereich Poetry Slam, liegt ihr sehr am Herzen, weshalb sie den „New Generation“-Slam in Essen ins Leben gerufen hat.

Interview mit Jule Weber

Wo ihre Texte hinfallen, bleiben sie nicht einfach liegen. Jule Weber wurde unter anderem 2012 als deutschsprachige U20-Meisterin im Poetry Slam und 2019 als Slam-Poetin des Jahres ausgezeichnet. Ihre auf Youtube hochgeladenen Texte werden zum Teil hunderttausendfach geklickt.

Interview mit Paula Höll

Paula Höll veröffentlicht viele schlagfertige und aussagekräftige Tweets sowie Posts auf Instagram. Vor allem aber ist sie als Schreiberling beziehungsweise auf Bühnen aktiv. Da das Wohnzimmerslam-Team sowohl von ihrer sympathischen und lockeren Art als auch ihrer kreativen Kompetenz sehr überzeugt und begeistert ist, gehört sie seit dem Monat Mai 2021 selbst zum Team dazu. Juchu!

Interview mit Jay Nightwind

Jay Nightwind hat schon mit Worten gepuzzelt, bevor ein paar Teammitglieder des Wohnzimmerslams überhaupt wussten, was ein Poetry Slam ist. Unter anderem wurde er 2017 zum Essener Stadtmeister gekürt, außerdem moderiert er verschiedene Slam-Veranstaltungen und steht auch als Slammer auf Bühnen.

Interview mit Emely Mainusch

Emely Mainusch wurde für das Jahr 2021 vom Wohnzimmerslam für die U20-NRW-Meisterschaften nominiert. Sie ist eine Bochumer Slammerin, die seit Mai 2019 ihre Texte mit dem einen oder anderen Publikum teilt. Ihre Textthemen haben eine inhaltliche Spannweite von Religionskriegen bis zur Toilette im Taranta Babu.

Disclaimer
Die Antworten der interviewten Poet:innen entsprechen deren persönlichen Ansichten und spiegeln nicht zwingend die Meinungen der Wohnzimmerslam-Teammitglieder wieder. Außerdem behält sich das Wohnzimmerslam-Team vor, Personen und ihren Inhalten keine Plattform mehr zu bieten.